Wartezeiten nach Leistungsarten der Rechtsschutzversicherung

Die nachfolgend aufgeführten Wartezeiten beziehen sich auf § 4 Abs. 1 ARB 2008.

Für manche Leistungsarten einer Rechtsschutzversicherung muss erst eine festgelegte Wartezeit verstreichen, bis der Versicherungsschutz in Kraft tritt. Folgendes gilt es zu beachten bzw. genau beim jeweiligen Versicherer nachzulesen.

Beispiel Verwaltungsrechtsschutz!
Der Verwaltungsrechtsschutz in Verkehrssachen greift ohne Wartezeit wobei der Verwaltungsrechtsschutz vor Gerichten 3 Monate Wartezeit voraussetzt.

Leistungsart Keine Wartezeit 3 Monate Wartezeit 12 Monate Wartezeit 36 Monate Wartezeit
Arbeits-Rechtsschutz x
Beratungs-Rechtsschutz x
Disziplinar-Rechtsschutz x
Immobilien-Rechtsschutz x
Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz x
Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten x
Rechtsschutz in Ehesachen x
Rechtsschutz in Unterhaltssachen x
Schadensersatz-Rechtsschutz x
Sozial-Rechtsschutz x
Steuer-Rechtsschutz x
Straf-Rechtsschutz x
Vertrags-Rechtsschutz x
Verwaltungs-Rechtsschutz x